Historie

10. Juli 2009

ein Tag der Freude die Patientenverfügung gesetzlich anerkannt Renten garantiert gemach gemach

die Patientenverfügung findet gesetzliche Anerkennung, die parlamentarischen Hürden sind genommen was gedacht wurde ist nachzulesen

Patientenverfügung auf bundestag.de

was wird, werden die Bundesbrüder der (Halb-)Götter, die in den Roben, entscheiden und auf DIE ist Verlass wo kämen wir denn hin, wenn jeder über sein Leben und Sterben entscheiden könnte!

Daher auf 22. Oktober 2008 gehen und Verfügungen ausstellen

Renten auch bei sinkendem Nettolohn garantiert Augenwischerei Rentenklau garantiert! Nullrunden haben BESTAND, alle Anpassungsspielchen, die scheinbar die Rente sichern, führen später zu Kürzungen es gilt (wie üblich unter Politikern) das gebrochene Wort siehe 8. April 2008